Sexcoaching

In meinem Coaching arbeite ich mit Menschen, deren Sexleben nicht so ist, wie sie sich das vorstellen, dabei ist es egal ob sie Single sind oder in einer Beziehung leben.

Für mich ist jeder Mensch ein eigenes Sexuelles System. Dieses System ist sehr individuell und mit der eigenen Persönlichkeit verbunden. Ich helfe dir dabei dein sexuelles Profil zu entschlüsseln, zu verstehen und für deine Lust zu nutzen.

Bei Paaren moderiere und vermittle ich zwischen diesen Profilen. Dabei geht es nicht darum Sexualität auf dem kleinsten gemeinsamen Nenner stattfinden zu lassen, sondern eine größtmögliche Schnittmenge zu finden. Die Wünsche und Bedürfnisse jedes einzelnen sind wichtig und Entscheidend. Daraus kreieren wir eine Sexualität, die es wert ist gelebt zu werden.

Mein Ziel ist es Menschen in ein lustvolles Leben zu begleiten. In diesem sie ihrer Sexualität Ausdruck verleihen können. Denn der beste Sex ist dein Sex.

Du hast ein Problem und weißt nicht weiter?

Vereinbare eine kostenloses Vorgespräch und wir finden gemeinsam einen Weg.


Meine Philosophie:

Lustfokussiert:

Für mich ist Lust die entscheidende Komponente für eine lebenswerte Sexualität. Das heißt der Fokus ist nicht etwas zu erreichen, keine Ziele abzuhaken, wir versuchen für uns das Erlebnis möglich lustvoll zu gestalten.

Spaß:

Sex ist die natürlichste Sache der Welt und verdient einen natürlichen und leichten Umgang. Sex darf Spaß machen!

Sex ist ein Lernfeld:

Guten Sex kann man lernen. Was wir von Natur aus können ist uns fortzupflanzen. Lustvolle Sexualität zu genießen, braucht Wissen, Übung und eine Entscheidung dafür.

Einzigartigkeit:

Jeder Mensch ist einzigartig und hat sein eigenes sexuelles System. Ich stecke niemanden in eine Schublade nur anhand des physischen Geschlechts, oder einem anderen Kriterium. Für mich steht jeder Mensch für sich.

Entwicklung:

Die sexuelle Entwicklung und Entfaltung ist für jeden Menschen wichtig. Auch bei Paaren arbeiten wir an der Sexualität des einzelnen und übertragen diese dann in die partnerschaftliche Sexualität.

Persönlicher Einsatz:

Ich arbeite mit Übungen und Aufgaben, die du in deinen Alltag übernimmst. Damit diese die gewünschte Wirkung entfalten musst du sie auch tun. Ich möchte mit Menschen arbeiten, die Verantwortung übernehmen wollen, um so wirklich etwas zu verändern.

Vereinbare einen individuellen Termin

Zuerst klären wir ganz unverbindlich dein Anliegen bei einem Telefongespräch ab. Dann vereinbaren wir einen Termin entweder in meiner Praxis, oder auch über Telefon oder Skype, Dauer ca. 60-90 Minuten. Je nach Anliegen sind mehrere Termine notwendig, meist kann ich dir nach dem ersten Termin eine grobe Schätzung über die benötigten Termine geben.

Kosten pro Stunde: 90,- Euro

Es findet während den Sitzungen kein Körperkontakt statt und alle bleiben auch zu jeder Zeit angezogen.

So arbeite ich:

1. Unverbindliches Vorgespräch

In einem kurzen Telefonat klären wir die wichtigsten Eckpunkte über das Coaching.

2. Dein Ziel

Basierend auf deinem Anliegen bestimmen wir dein Lustprojekt.

3. Dein sexuelles System

Gemeinsam erarbeiten wir dein ganz individuelles sexuelles Profil. Dies dient dir als Leitfaden für deine weitere Entwicklung.

4. Lernphase

Du bekommst Informationen und Übungen für die Umsetzung deines Lustprojekts.

5. Verwirklichen

Du übernimmst die Übungen und Anregungen in den Alltag und füllst dein sexuelles Profil mit Leben. Hier stehe ich dir natürlich jederzeit für Fragen zur Verfügung.

6. Coaching

Solltest du bei der Verwirklichung deines Lustprojekts auf Probleme oder Wiederstände stoßen, kann ein zusätzliches Coaching die gewünschte Lösung bringen.

7. Und dann?

Wir reflektieren gemeinsam unsere Zusammenarbeit. Gibt es noch weitere Lustprojekte, die du ins Leben rufen möchtest? Wenn du zufrieden mit dem Ergebnis bist, beenden wir hier unsere Zusammenarbeit.

Jetzt hier dein unverbindliches Vorgespräch ausmachen:


Abgrenzung zur Psychotherapie

Coaching ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Coaching basiert auf einer Coach-Klienten-Beziehung, die durch ein partnerschaftliches Miteinander gekennzeichnet ist und dabei die Rolle des Beraters klar von Therapeuten und Ärzten abgrenzt.

Psychotherapie ist problem- und symptomorientiert, sie beschäftigt sich mit der Vergangenheit und ist bemüht alte Wunden zu heilen. Beratung ist lösungsorientiert und auf die Gegenwart, Zukunft und Aktivität ausgerichtet. Psychotherapie ist die gezielte Behandlung einer psychischen Krankheit. Beratung dient dem “gesunden” Menschen, welcher handlungsfähig und zur Selbstreflexion fähig ist.

Das Ergebnis eines Coachings stellt nicht die Linderung psychischer Beschwerden dar, sondern die individuelle Weiterentwicklung des Klienten, womit eine Steigerung seiner allgemeinen Lebensqualität einhergeht.

Heinrich Hess – lustvoll leben!

Trau dich zu wollen was du willst